Dorfgemeinschaftshaus Steinbergen

5. Mai 2021

„Der Umbau hat nun nach langer Wartezeit begonnen“, freut sich Ortsbürgermeister Sascha Gomolzig. Die Bauarbeiten zur Umgestaltung des Eingangsbereichs am Dorfgemeinschaftshaus Steinbergen sind gestartet. Die Baumaßnahmen waren nach vorheriger Beratung in Finanzausschuss und Ortsrat bereits im Haushalt 2019 eingestellt worden. Das Kostenvolumen belief sich damals auf rund 10.500 Euro.

Neben einer neuen Treppe werde eine Rampe dafür sorgen, dass Rollstuhlfahrer, Eltern mit Kinderwagen oder Senioren mit Rollatoren barrierefrei ins Gebäude gelangen können, so Gomolzig. Er freue sich eigenen Angaben zufolge, dass wieder etwas für Steinbergen erreicht werden konnte.